Netzwerk-Idee des Wohnwerk in Trier 2010

Unendliche Möbel- und Designwelten. Wir schreiben das Jahr 2010...

Seit nun fünf Jahren werfen Design, Kunst, Kultur, Musik, Lifestyle und Trends in der Möbelwelt ihre langen Schatten voraus. Endlich ist es so weit. Wohnen trifft Anfassen. "DAS WOHNWERK" - eine Idee von Hubor & Hubor - ist zurück. Hat für neun aufregend andere, faszinierende Wochen ein bekanntes Zuhause. Macht diesmal Station am Moselufer in der ehemaligen franz. Gendarmerie bzw. uralten Jugendherberge in Trier, Zurmaienerstr. 102.

Noch immer nach all den Jahren hat die Ausstellung, die mit keiner anderen vergleichbar ist, nichts von ihrer ursprünglichen Faszination verloren. Seit 2000 und fünf Jahre später 2005 gewinnt dieses Gesamtkunstwerk noch immer neue Fans. Die Idee von Walter und Willi Hubor - schönes, exklusives Wohnen mit wechselnden Themenwochen unter einem gemeinsamen Dach zu bündeln - ist so modern wie vor zehn Jahren. Neun Wochen jagt dabei wieder eine Sensation die nächste.

Das Projekt ist längst Konzept. Ein Erfolgskonzept, wie es kein zweites in Europa gibt. Die Möbelwelt ist sich einig: Nach der imm-cologne in diesem Jahr ist "DAS WOHNWERK 2010 - designer's summertime" das Highlight dieses Jahres. Ein atmosphärisches, farbenfrohes Design-Feuerwerk. Eine Präsentation auf über 5000 qm von hochwertigsten Designmöbeln und -leuchten sowie design orientierten Einrichtungsgegenständen und Dienstleistungen in den historischen Gemäuern eines einstigen militärischen Zweckbaus.

Das WOHNWERK selbst stellt dabei eine Netzwerk- und Cross-Marketing-Veranstaltung dar, die durch uns initiiert und weitgehend auch organisiert wird. Aber natürlich erst durch die zahlreichen teilnehmenden Partner aus der Möbel-, Küchen-, Leuchten- und Einrichtungsbranche, sowie ähnlich aufgestellte Unternehmen aus der Region mit gleichen Qualitäts- und Designansprüchen, vollendet wird.

Wohnwerk Netzwerk Idee

Viel Emotion. Gefühl und Persönlichkeit...

Eintauchen in eine völlig neue Wohn-Erlebniswelt. In Trier entsteht wieder etwas ganz Außergewöhnliches und das zu ungewöhnlichen Zeiten in einem unerwarteten Ambiente. Handeln kommt von Machen. Und so kommt es nicht von ungefähr, dass - noch stärker als bei den anderen WOHNWERKen - 2010 die Macher aus Design und Kultur zu Wort kommen. Die absolut neusten Wohntrends und dazu heiße, handgemachte Live-Musik - das kommt an. Das verspricht spannende Tage und Nächte.

Über 150 WOHNWERK-Netzpartner und neun abwechslungsreiche Wochen, wie beispielsweise die Grüne, frische Wellness-, die Blaue, mobile oder die Gelbe Durchblick- Woche, die den Zeitgeist treffen, um ein kulturelles Erlebnis zu schaffen, welches mit einem positiven Glücksgefühl nachhaltig in Erinnerung bleibt.

Das ist unser Antrieb...

Kopf trifft Bauch. Und für den Bauch ist bestens gesorgt. Dafür garantiert der Schlemmeratlas - unser Genießer-Fahrplan ausgesuchter Restaurants und Weingüter aus Trier und der Umgebung. Umschauen. Bummeln. Feiern. Genießen. Leben - aufleben und erleben...

Und wer eine Pause braucht, nimmt eine Auszeit an Victor's Bar. Hier treffen sich alle. Dabei gibt es, wie in den vergangenen Jahren, häufig nur ein Thema: DAS WOHNWERK. So soll es sein. Darüber reden und Spaß haben. Wir werden alles dafür tun, um die Lust am Schönen wieder zu wecken. Kein Märchen.

Ab 13. August 2010 wird es wahr!

Unsere Netzwerkpartner

Alle Netzwerpartner in der Übersicht